Spielefest Ersatz Spiele Angebote 2022

Spielefest Ersatz Spiele Angebote 2022

Freitag & Samstag & Sonntag 28 - 30. Januar 2022

Actionbound zu Psalm 23 - Ein Stadtteil-Bound in Eibach

Mit deinem Smartphone und der App „Actionbound“ lernst du Psalm 23 und den Stadtteil Eibach kennen. Auf dem Weg durch Eibach und den Wiesengrund begegnen dir kleine Aufgaben, Gedankenimpulse und Quizfragen. Der Bound ist eine Mischung aus Quiz und Geocache, aus Spaß und sich Gedanken machen. Du benötigst dein geladenes Smartphone, eine Brotzeit oder etwas Taschengeld, Zettel, Stift und Briefumschlag (oder ähnliches) und los geht’s…

Geeignet ist der Bound ab 12 Jahren, für Gruppen oder Einzelpersonen. Sicher können auch ganze Familien den Bound zusammen lösen. Hier könnten die Eltern die inhaltlichen Fragen beantworten und die Kinder mit dem Handy die nächste Station suchen. Bitte während des gesamten Bounds an die geltenden Corona-Regeln halten.

Anmeldung: Infos und Zugangsdaten gibt es bei Diakonin Marion Hanek: marion.hanek@elkb.de

Freitag, der 28. Januar 2022, 19.30 – ca. 21.30 Uhr, im JugendKinderkulturhaus Quibble, Augustenstraße 25, 90461 Nürnberg.

„Spiele, fast wie in echt in echt“

Wir haben zum Spielefest und Festchen 2021 Gruppenspiele auf Zoom angeboten. Das hat großen Spaß gemacht und so viel Anklang gefunden, dass wir das Angebot mehrere Male wiederholt haben. Nun gibt es unsere Spielrunde zum ersten Mal „in echt“.

Wir präsentieren Euch unsere Lieblingsspiele für die Gruppe. Wir lernen uns ein bisschen kennen, lösen vielleicht Rätsel, bewegen uns, verschenken Finger, erzählen Geschichten oder bauen Standbilder, malen und haben es bestimmt schön zusammen. Es handelt sich hierbei um eine „kulturelle Eigenaktivität“, das heißt ihr könnt kommen, wenn ihr Schüler*innen, geimpft oder genesen seid. Ihr braucht keinen offiziellen Test, aber wir bitten Euch, Euch vorher zu Hause zu testen. Sollte das nicht möglich sein, haben wir Selbsttests vor Ort da. Wir spielen mit Abstand oder Maske. Änderungen sind natürlich jederzeit möglich. Sollte „in echt“ doch nicht möglich sein, gehen wir halt wieder online.

Eine Anmeldung ist notwendig. Kontakt: Barbara.Gruss@elkb.de.

Mit Barbara Gruß und Cordelia Schuster

Samstag 29. Januar 2022

Actionbound zu Psalm 23 - Ein Stadtteil-Bound in Eibach

Mit deinem Smartphone und der App „Actionbound“ lernst du Psalm 23 und den Stadtteil Eibach kennen. Auf dem Weg durch Eibach und den Wiesengrund begegnen dir kleine Aufgaben, Gedankenimpulse und Quizfragen. Der Bound ist eine Mischung aus Quiz und Geocache, aus Spaß und sich Gedanken machen. Du benötigst dein geladenes Smartphone, eine Brotzeit oder etwas Taschengeld, Zettel, Stift und Briefumschlag (oder ähnliches) und los geht’s…

Geeignet ist der Bound ab 12 Jahren, für Gruppen oder Einzelpersonen. Sicher können auch ganze Familien den Bound zusammen lösen. Hier könnten die Eltern die inhaltlichen Fragen beantworten und die Kinder mit dem Handy die nächste Station suchen. Bitte während des gesamten Bounds an die geltenden Corona-Regeln halten.

Anmeldung: Infos und Zugangsdaten gibt es bei Diakonin Marion Hanek: marion.hanek@elkb.de

Samstag, 29. Januar 2022 - 15.30 Uhr

Im Schatten des Weltuntergangs - Ein biblisches Krimidinner im virtuellen Raum

„Die Erde aber war vor Gott verdorben, die Erde war voller Gewalttat. Da sprach Gott zu Noah: Siehe, ich will die Flut, das Wasser, über die Erde bringen, um alle Wesen aus Fleisch unter dem Himmel zu verderben. Geh in die Arche, du, diene Söhne, deine Frau und die Frauen deiner Söhne! Von allem, was lebt, von allen Wesen aus Fleisch, führe je zwei in die Arche, damit sie mit dir am Leben bleiben.“
So weit, so biblisch. Doch was geschieht im Schatten des Weltuntergangs? Tiere sterben, Essen verschwindet, Dinge „wandern“ und schließlich die Leiche eines blinden Passagiers… Steig mit in die Arche, schlüpfe in die Rolle eines Familienmitglieds und beteiligte dich an der Enthüllung der Geschehnisse!

So funktioniert´s:

Teilnehmen können genau neun Personen ab 14 Jahren. Personen, die zusammenleben, können, um Mogeleien vorzubeugen, nicht verschiedene Rollen übernehmen; aber selbstverständlich darf eine Person, die eine Rolle übernommen hat, von all ihren Mitbewohner*innen beraten werden bzw. dürfen diese miträtseln… Alle Angemeldeten erhalten einige Tage vor dem 29. Januar ihre Rolleninformation sowie den Link für den virtuellen Raum zugesandt, und sollten sich bis Spielbeginn mit ihrer Rolle vertraut gemacht haben. Für das Spiel selbst wird ein Internetanschluss sowie ein PC / Laptop etc. mit Kamera und Mikrofon benötigt. Das Spiel ist nur mit eingeschalteter Kamera sinnvoll! Verkleidungen etc. sind nicht notwendig, aber erhöhen das Spielvergnügen auch am Bildschirm. Gleiches gilt natürlich für die Ausrüstung mit Getränken, Speisen, Knabbersachen, für die in dieser virtuellen Form alle Mitspielenden selbst sorgen müssen…

Anmeldung:

Anmeldeschluss ist der 23. Januar; die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Sollten sich nicht neun Personen finden, muss das Spiel leider ausfallen! Anmeldungen an Stadtjugendseelsorgerin Sr. Magdalena Winghofer, magdalena.winghofer@stadtkirche-nuernberg.de mit Angabe des Namens der spielenden Person, ihres Alters, ihrer Mailadresse und einer Telefonnummer für die Erreichbarkeit bei technischen Problemen.

Bild Krimmidinner

Samstag, 29. Januar 2022, 18.00 – ca. 22.00 Uhr, im JugendKinderkulturhaus Quibble, Augustenstraße 25, 90461 Nürnberg

„Die Werwölfe von Düsterwald“

Es ist ein milder Abend, die Sonne geht unter und das Dorf geht schlafen. Dunkle Gestalten erheben sich, auf der Suche nach einem Opfer, ein durchdringender Schrei ertönt. Ein kleines erschrockenes Mädchen hat etwas gesehen. Das Dorf erwacht. Wer soll für den Mord büßen? Mit viel Spaß werden wir uns dem Kultspiel hingeben. Dieses Angebot findet präsent im JugendKinderkulturhaus Quibble statt. Es handelt sich hierbei um eine „kulturelle Eigenaktivität“, das heißt ihr könnt kommen, wenn ihr Schüler*innen, geimpft oder genesen seid. Ihr braucht keinen offiziellen Test, aber wir bitten Euch, Euch vorher zu Hause zu testen. Sollte das nicht möglich sein, haben wir Selbsttests vor Ort da. Wir spielen mit Abstand oder Maske. Änderungen sind natürlich jederzeit möglich. Sollte es nicht möglich sein präsent zu spielen, weichen wir auf eine Online Plattform aus

Bitte meldet Euch an! Kontakt: cordelia.schuster@quibble.de

Mit Cordelia Schuster und anderen

Samstag, 29. Januar 2022, 18.00 – ca. 22.00 Uhr

Die Werwölfe von Düsterwald

Es ist ein milder Abend, die Sonne geht unter und das Dorf geht schlafen. Dunkle Gestalten erheben sich, auf der Suche nach einem Opfer, ein durchdringender Schrei ertönt. Ein kleines erschrockenes Mädchen hat etwas gesehen. Das Dorf erwacht. Wer soll für den Mord büßen? Mit viel Spaß werden wir uns dem Kultspiel hingeben. Dieses Angebot findet, wenn möglich, präsent im JugendKinderkulturhaus Quibble statt. Wenn es nicht möglich ist, weichen wir auf eine Online-Plattform aus. Schaut doch ab dem 20.1.2022 noch mal auf dieser Homepage vorbei. Es wird in jedem Fall notwendig sein sich anzumelden. Kontakt: cordelia.schuster@quibble.de.

Mit Cordelia Schuster und anderen.

Samstag, 29.01.2022 um 20:00 Uhr

BDKJ QuizNight - Spielefestedition

„Warum ist die Banane krumm?“ „Wie groß ist der größte Mensch der Welt gewesen?“ „Wie lange kann man in Deutschland Bundeskanzler*in sein?“ „Wie viele Sonntage hatte der Advent im Jahr 1972?“ Fragen über Fragen – aber wer weiß die Antwort? Hoffentlich jemand aus eurem Team. Testet euer Wissen und quizzt mit uns.

So funktioniert´s:
Schnappt euch eure Mitbewohner*innen oder videocallt eure Freund*innen/Familie an.
Bildet gemeinsam ein Team und gebt euch einen Teamnamen.
Ladet euch die App „Kahoot“ auf euer Smartphone oder, falls keins vorhanden ist, geht auf die Internetseite www.kahoot.it.

Schaltet am 29.01.2022 um 20:00 Uhr den Youtube Livestream auf dem Youtube-Kanal des BDKJ Nürnberg ein. Dort werden euch dann Fragen gestellt, die ihr in eurem Team diskutiert und dann am Ende eure Antwort in Kahoot eintragt (eine Person pro Team). Das Internet/Google etc. als Hilfsmittel nutzen ist natürlich nicht gestattet ;-) Welches Team am Ende am meisten Fragen richtig hat gewinnt. Lasst uns quizzen!
Lasst uns quizzen!

Kurzfassung:
1. Team gründen
2. Livestream anschauen
3. Gemeinsam rätseln
4. Eine*r aus dem Team trägt eure Antwort in die Rätselapp „Kahoot“ ein.

Anmeldung: Es gibt keine Anmeldung bei der Quiznight – einfach den Livestream anschauen und mitquizzen!

Mit dem Quizteam vom BDKJ

Bild QuizNight

Sonntag 30. Januar 2022

Actionbound zu Psalm 23 - Ein Stadtteil-Bound in Eibach

Mit deinem Smartphone und der App „Actionbound“ lernst du Psalm 23 und den Stadtteil Eibach kennen. Auf dem Weg durch Eibach und den Wiesengrund begegnen dir kleine Aufgaben, Gedankenimpulse und Quizfragen. Der Bound ist eine Mischung aus Quiz und Geocache, aus Spaß und sich Gedanken machen. Du benötigst dein geladenes Smartphone, eine Brotzeit oder etwas Taschengeld, Zettel, Stift und Briefumschlag (oder ähnliches) und los geht’s…

Geeignet ist der Bound ab 12 Jahren, für Gruppen oder Einzelpersonen. Sicher können auch ganze Familien den Bound zusammen lösen. Hier könnten die Eltern die inhaltlichen Fragen beantworten und die Kinder mit dem Handy die nächste Station suchen. Bitte während des gesamten Bounds an die geltenden Corona-Regeln halten.

Anmeldung: Infos und Zugangsdaten gibt es bei Diakonin Marion Hanek: marion.hanek@elkb.de

Sonntag 30.01.2022 von 14:00-17:00 Uhr - Online

"8bit - just nerd things"

Analoge Treffen sind nicht möglich aber du willst trotzdem mit ein paar gleichgesinnten Nerds und Geeks abhängen? Am Besten auch noch kreativ sein und deinen Schlüssel, dein Smartphone oder andere Dinge mit 8bit-Kunstwerken aufhübschen? Dann sei doch dabei wenn wir im Januar zum nächsten Online-Workshop "8bit - just nerd things" treffen! Dank unseres Partners "Haus des Spiels" und den Organisatoren vom "Spielefest" ist auch dieser Workshop wieder vollkommen kostenfrei für Euch!

Alles was du dafür benötigst:
- Bügeleisen
- Bastelset für mindestens 2 verschiedene 8 bit -Anhänger
- ggf. einen Drucker

ACHTUNG: Unbedingt vorher im playLAB bis zum 28.01.2022 abholen!

Ein Bastelset enthält verschiedene Nerd-8bit-Anleitungen (PDF), Perlen für mindestens 2 Anhänger, 1 Bügelperlenplatte, Backpapier sowie Anhänger-Bändchen.

Wenn Du alles parat hast dann sei am 30.01.2022 von 14:00-17:00 Uhr dabei wenn wir gemeinsam auf unserem Discord-Channel (https://discord.gg/zVDqcCHDYK) zusammen unseren 8bit-Kunstwerken arbeiten und ein bisschen über #JustNerdThings quatschen!

Solltet ihr im Vorfeld Fragen haben dann meldet Euch gerne via Discord bei: Becky Stabbington | Jenni#8460 Weniger.

Viele Grüße im Namen des gesamten Noris-Liga-Teams..

Kontakt über Discordchannel: https://discord.gg/zVDqcCHDYK

Sonntag, 30.01.2022 von 14.00 -18.00 Uhr im großen Spielesaal

Spielenachmittage für alle

Spieler aller Länder, vereinigt euch! Bei den Spielenachmittagen im Pellerhaus kommen jeden Sonntag Jung und Alt aus Nah und Fern zusammen, um gemeinsam zu Spielen und Spaß zu haben. Über 500 Kinder-, Familien- und Kennerspiele warten in unserem Spielesaal darauf, von euch entdeckt und ausprobiert zu werden. Und nicht nur das: Zusätzlich zu unserem seit 2014 bestehenden, Brettspielangebot ist außerdem unser digitales Spielezimmer mit PC- und Konsolenspielbereich geöffnet. Wer bei soviel Angebot dann gar nicht mehr weiß, wo er anfangen soll, dem stehen unsere hilfsbereiten Spiele-Coaches mit Rat und Tat zur Seite – und finden für jeden Spieler und jede Spielerin garantiert das richtige Spiel!

ACHTUNG: Ihr könnt ohne Voranmeldung vorbeikommen und euch direkt im Haus anmelden. Die Teilnehmerzahl ist jedoch aufgrund der aktuellen Corona- Bestimmungen begrenzt. Bitte bleibt Zuhause, solltet ihr euch krank fühlen!

Bei der Veranstaltung sowie im gesamten Gebäude gelten stets die aktuellen Corona-Bestimmungen. Infos gibt es auf unserer Homepage: Spielenachmittage für alle.

Sonntag, 30.01.2022, 18 Uhr - Im Großen Saal des CVJM | Kornmarkt 6 | 90402 Nürnberg

Das Spiel des Lebens -ökumenischer spielraumgottesdienst
Das Spiel des Lebens

Angesichts der unsicheren Situation und um uns die Planungen zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung bis 27. Januar 2022 über unsere Website www.katholischejugend-nuernberg.de

Sonntag 30.01.2022 von 14.00 – 18.00 Uhr im Foyer des Pellerhauses

Von Cosplay bis LARP – Eine Szene stellt sich vor

Die Cosplay-Szene in und um Nürnberg wächst und trifft sich im Pellerhaus. Die Noris Liga und die Kawiichi Con, Kooperationspartner vom Haus des Spiel(en)s, richten regelmäßig sogenannte Shootingtreffs in Nürnberg aus, bei denen Cosplayer*innen sich in ihren Kostümen portraitieren lassen. Grund genug, dieses intensive und kleidsame Hobby im Haus des Spiel(en)s mit einer Auswahl von Cosplay- und LARP-Fotografien zu würdigen. Alle gezeigten Bilder stammen von bayerischen Spieler*innen und sind teils in Nürnberg, teils bei Conventions und Messen in ganz Deutschland entstanden. In den Ausstellungstexten kommen die Portraitierten selbst zu Wort und stellen sich selbst sowie ihre dargestellten Charaktere vor.

Es gilt aktuell die gesetzlich vorgeschriebene 2G+ Regelung.

Das Netzwerk des Spiele-Festes:

Ali Baba Spieleclub e.V., Bund der Deutschen Katholischen Jugend Nürnberg-Stadt, Deutsches Spielearchiv Nürnberg, Evangelische Jugend Nürnberg, Jugendamt der Stadt Nürnberg, JugendKinderKulturhaus Quibble, Katholische Jugendstellen Nürnberg, Kreisjugendring Nürnberg-Stadt

www.nuernberger-spiele-fest.de

www.facebook.com/SpielefestNuernberg

www.instagram.com/SpielefestNürnberg