Nürnberger Spiele-Fest, was ist das?

Liebe SpielefestbesucherInnen und InteressentInnen,

aufgrund der aktuellen Coronalage muss das Spielefest 2022 leider abgesagt werden.

Ob und in welchem Rahmen Ersatzangebote – angepasst an die zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Bestimmungen – verwirklicht werden können, könnt ihr kurzfristig dieser Homepage entnehmen.

Euer Spielefest-Team

Nürnberger Spiele-Fest - das heißt:

Brett- und Kartenspiele aller Art sind unsere Leidenschaft. Für kleine und große Kinder (ab vier Jahren), für Gelegenheitsspieler*innen und Freaks, für Schüler*innen oder Bankdirektor*innen, für Jugendliche und Lehrer*innen, für Hippies, Mönche oder Krawattenträger*innen - für alle ist hier etwas dabei. Bei einer Auswahl von über ACHTHUNDERT Spielen und verschiedenen Workshops hast du die Qual der Wahl.

Wie immer präsentieren wir ein Regal mit den aktuellen Spieleneuheiten, die direkt von den Verlagen zur Verfügung gestellt werden. Dazu gibt es spannende Workshops, zum Beispiel eine Spieleerfinder*innen-Plattform oder einen ungewöhnlichen Gottesdienst. Ein Bring & Buy-Flohmarkt für Gesellschaftsspiele ist ebenfalls im Programm.

Wir haben seit 2016 ein neues Ausleihsystem: Spiel gegen Pfand. Ein Spiel kann gegen einen Ausweis mit Lichtbild und/oder Adresse ausgeliehen werden.

Nürnberger Spiele-Fest - das ist ...

Wo?

das ist…. im Haus eckstein, Burgstraße 1-3, 90403 Nürnberg, direkt zwischen Sebalduskirche und Nürnberger Kaiserburg.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man das Haus eckstein am besten mit der U 1, Haltestelle Lorenzkirche, und fünf Minuten Fußweg Richtung Nürnberger Burg Oder mit der Buslinie 36, Haltestelle Burgstraße.

Link zum Haus eckstein Link zu Googlemaps

Wir wünschen viel Spaß!